Die Nacht hat 24 Stunden

14,99 EUR
Art.Nr.: buc0178
Artikeldatenblatt drucken

Die Nacht hat 24 Stunden

"Neun SM-Stories"
Autor: Eurydike
Verlag: Marterpfahl Verlag
Erscheinungsjahr: 2005
Format: Taschenbuch
Sprache: deutsch
Seitenanzahl: 156
Maße: 210x145mm
"Aus 'Anas Rache': Ana hatte sich entschieden: 'Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder du wirst für den Rest des Wochenendes SO hier liegen bleiben ...' Sie betonte das Wort 'so'. Durch die Betonung wurde es eindeutig und schmutzig. SO. Das bedeutete: geil, hilflos, mit nasser Möse. Sie machte eine Pause. 'Oder du kannst mich darum bitten, daß ich dir einen Mann besorge, der dich fickt.' Sie erhob sich. 'Überleg's dir.' Sie zog Evas Beine weiter auseinander, fesselte ihre Fußgelenke an die Bettpfosten. 'Das wird dir beim Nachdenken helfen.' Aus 'Hundeleben': Der Strahl meines Wassers trifft die Wand des Balkons und meinen Schenkel, rinnt das Bein entlang, aber er gibt mir kein Papier, mit dem ich mich trockenwischen kann. Statt dessen betrachtet er mich gedankenverloren. 'Vielleicht sollten wir gemeinsam spazierengehen. Ich könnte dich an der Leine Gassi führen.' Seinem Blick entnehme ich, wie sehr ihm diese Idee gefällt. 'Die Leute würden sich wundern, eine Frau in einer solchen Haltung zu sehen.' Er mustert mich, meinen nackten Körper, einige Momente sehen wir uns in die Augen, dann ertrage ich seinen Blick nicht mehr und daß er mich so behandelt und mich so sieht und wende den Kopf ab. Aber ich höre seine Stimme, vor der es kein Entkommen gibt: 'Ich brauche nur dein Gesicht zu sehen, um zu wissen, wie naß diese Vorstellung deine Fotze macht.' Er hat recht."




Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten
© 2004 - 2018 by Editions3Masques